www.euro-camper.de
05821 / 542670-0

Wohnmobile von DRM (Deutsche Reisemobil Vermietung)

DRM (Deutsche Reisemobil Vermietung)

Informationen

Die Deutsche Reisemobil Vermietung (kurz: DRM) gehört mit über 400 Fahrzeugen in Deutschland zu den großen Wohnmobil-Vermietern. 12 Stationen im gesamten Bundesgebiet sorgen dafür, dass Sie es nie weit zur nächsten Wohnmobil-Anmietstation haben und so bequem in Ihren Camper-Urlaub starten können.Eine neue, moderne Fahrzeugeflotte mit 15 unterschiedlichen Wohnmobil-Modellen, sowie ein guter und persönlichetr Sevice sind hier selbstverständlich.

Fahrzeuge

California Star

California Star Camper von DRM

Compact Comfort

Compact Comfort Camper von DRM
<

Compact Star

Compact Star Camper von DRM
<

Compact Tourer

Compact Tourer Camper von DRM

Family Traveller

Family Traveller Wohnmobil von DRM

Family Cruiser

Family Cruiser Wohnmobil von DRM

Family Star

Family Star Wohnmobil von DRM

Family Plus

Family Plus Wohnmobil von DRM

Family Comfort

Family Comfort Wohnmobil von DRM

Classic Traveller

Classic Traveller Wohnmobil von DRM

Classic Comfort

Classic Comfort Wohnmobil von DRM

Classic Cruiser

Classic Cruiser Wohnmobil von DRM

Classic Star

Classic Star Wohnmobil von DRM

Comfort Star

Comfort Star Wohnmobil von DRM

Steckbrief

für Anmietungen im Jahr 2021
Name:DRM (Deutsche Reisemobil Vermietung)
Sterne:4 von 5
Fahrzeugalter:max. 2 Jahre
Deutschsprachigkeit:ja
Einweisung:persönlicher Rundgang
Transfer:nein
Selbstbehalt im Schadensfall:Vollkasko: 1.500,- Euro
Teilkasko: 1.500,- Euro
Reduktion auf 0 Euro möglich.
Kaution:1.500,- Euro
Nicht versicherte Fahrzeugteile :
Für weitere Informationen lesen Sie bitte in den Mietbedingungen und den Fahrzeugspezifikationen des Vermieters für das betreffende Anmietjahr.

Preise

Das Preissystem von DRM basiert auf Saisonzeiten. Lassen Sie Ihren aktuellen Preis für DRM hier online berechnen.

Mietbedingungen

Lesen Sie hier die Mietbedingungen der Deutschen Reisemobil Vermietung (DRM) für die entsprechende Anmiet-Saison :

Mietbedingungen 2020

gültig für Mieten mit Beginn 1.1.2020 bis 31.12.2020

Preise und Leistungen

Im Preis inklusive:

  • Fahrzeugmiete, Freikilometer, Ausrüstungspakete, Versicherung etc. wie gebucht
  • Fahrzeug-Vollkasko-Versicherung mit 1.500,- Euro Selbstbehalt je Schadenfall*
  • Fahrzeug-Teilkasko-Versicherung mit 1.500,- Euro Selbstbehalt je Schadenfall*
  • Gebühren für alle Fahrer
  • Notrufnummer für technische Probleme
  • Gasflaschen
  • Ausgleichskeile
  • Wasserschlauch
  • WC-Chemie
*Bitte beachten Sie die genauen Bedingungen für den Selbstbehalt (lt. Mietvertrag)

Zusätzliche Leistungen :

Küchen Set

Für alle angemeldeten Mitreisenden beinhaltet das Küchen Set folgende Ausstattung:
Essgeschirr, Gläser, Töpfe, Pfannen, Küchengrundausstattung.
63,- Euro pro Anmietung und Fahrzeug
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bett Set

Das Bett Set beinhaltet 1 Decke mit Bezug, 1 Kissen mit Bezug , 1 Bettlaken
63,- Euro pro Person

Handtuch Set

Das Handtuch Set beinhaltet 1 Duschtuch, 1 Handtuch, 1 Geschirrtuch
21,- Euro pro Person

Campingmöbel

Campingstühle und ein Campingtisch können unter "Extras" hinzugebucht werden.
Camping-Tisch: 12,- Euro pro Anmietung
Camping-Stuhl: 12,- Euro je Stuhl pro Anmietung

Kindersitze

Kindersitze und Sitzerhöhungen können unter "Extras" hinzugebucht werden.
Kindersitz: 29,- Euro pro Sitz
Sitzerhöhung: 14,- Euro pro Sitz

Es gelten die jeweiligen Verkehrs- und Sicherheitsbestimmungen des bereisten Landes.

Übernahme/Rückgabe Samstag

Für Wohnmobil-Übernahmen oder -Rückgaben an einem Samstag wird seitens des Vermieters jeweils eine Gebühr von 86,- Euro pro Fahrzeug.
Übernahmen und Rückgaben am Samstag sind immer nur auf Anfrage möglich.

Winterausrüstung

Zwischen Mitte November und Mitte März sind Winterreifen zur Anmietung vermieterseitig verpflichtend. Die Kosten werden automatisch in Ihr Angebot eingerechnet. Schneeketten können bei Bedarf unter "Extras" hinzugebucht werden.
Winterreifen: 115,- Euro pro Fahrzeug
Schneeketten: 63,- Euro pro Fahrzeug

Es gelten die jeweiligen Verkehrs- und Sicherheitsbestimmungen des bereisten Landes.

Extras & Zusatz-Ausrüstung

Extra-Leistungen und Zusatzausrüstung können direkt bei Buchung hinzugewählt werden. Siehe hierzu in der Auswahl des Wohnmobils unter "Extras".

  • Camping-Tisch: 12,- €/ Anmietung
  • Camping-Stuhl: 12,- €/ Stück
  • Bett Set: 63,- €/ Stück
    1 Decke. 1 Kissen, 1 Bettlaken, Bettbezug
  • Handtuch Set: 21,- €/ Stück
    1Duschtuch, 1 Handtuch, 1 Geschirrtuch
  • Geschirr Set: 63,- €/ Anmietung
    Topfset. Teller, Besteck, Thermokanne, Kaffeefilter etc. - Grundausstattung
  • Fahrradträger: 58,- €/ Anmietung
    Für max 4 Fahrräder. max 55kg
  • Warntafel für Fahrradträger: 10,- €/ Anmietung
    Pflicht in Italien
  • Sonnensegel: 35,- €/ Anmietung
    als Sonnenschutz
  • Kindersitz: 29,- €/ Stück
    Für Kinder unter 12 Jahren oder kleiner 1.50 m
  • Sitzerhöhung: 14,- €/ Stück
    Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
  • Maut Schweden: 12,- €/ Anmietung
    Maut für Stockholm, Göteborg und kleine mautpflichtige Brücken (z.B. Motala, Sundsvall) pauschal
  • Winterreifen: 115,- €/ Anmietung
  • Schneeketten: 63,- €/ Anmietung

Nicht im Mietpreis eingeschlossen sind Kosten für z.B. Benzin, Feuerholz, Lebensmittel, Campingplatzgebühren, Fährgebühren, Maut, Strafzettel etc.

Einwegmieten:

Zwischen den verschiedenen Stationen sind Einwegmieten nur auf Anfrage möglich. Nehmen Sie hierzu bei einem konkreten Wunsch gerne Kontakt zu uns auf.

Mindestmietdauer:

Die Mindestmietdauer beträgt i.d.R. 7 Nächte, in der Hochsaison 10 Nächte.
Für Anmietungen zu bestimmten Daten (z.B. Jahreswechsel) können vom Vermieter abweichende Mindestmietdauern festgelegt werden..

Bedingungen und Informationen

Vermietstationen / Öffnungszeiten

Mai bis Oktober (Sommer)

Mo-Fr:
Fahrzeugübernahme: 15:00 - 17:00 Uhr
Fahrzeugrückgabe: 9:00 - 10:00 Uhr

Sa (nur auf Anfrage):
Fahrzeugübernahme: 10:00 Uhr
Fahrzeugrückgabe: 10:00 Uhr

November bis April (Winter)

Mo-Fr:
Fahrzeugübernahme: 15:00 - 16:00 Uhr
Fahrzeugrückgabe: 10:00 - 11:00 Uhr

Sa:
nicht möglich

Anmietung und Rückgabe Ihres Fahrzeuges

Das Fahrzeug kann am gebuchten Tag zu den oben angegebenen Uhrzeiten abgeholt und zurückgegeben werden.

Bei Fahrzeugübernahme erhalten Sie eine persönliche Einführung in den Gebrauch Ihres Wohnmobils. Rechnen Sie bitte jeweils etwa 1 Stunde für die Übernahme- und Rückgabeprozedur ein. Berücksichtigen Sie dies bitte in Ihrer Zeitplanung.

Das Fahrzeug muss besenrein und die Abwassertanks und Toilette entleert sein. Wenn Sie Ihr Fahrzeug früher abgeben als gebucht, erhalten Sie keine Erstattung.
Bei verspäteter Rückgabe wird vom Vermieter eine pauschale Gebühr von 28,- Euro/Stunde erhoben. Das Fahrzeug muss bei normaler Verschmutzung nicht von außen gereinigt werden.
Sollte das Fahrzeug nicht besenrein zurückgegeben werden, wird vom Vermieter eine pauschale Reinigungsgebühr von 115,- Euro pro Fahrzeug erhoben.
Sollte das Fahrzeug nicht mit entleerter Toilette zurückgegeben werden, wird vom Vermieter eine pauschale Leerungsgebühr von 173,- Euro pro Fahrzeug erhoben.

Zusatzfahrer

Etwaige Zusatzfahrer sind kostenfrei und müssen bei Fahrzeugübernahme benannt werden und i.d.R. persönlich anwesend sein. Ausweis und Führerschein jedes Zusatzfahrers müssen vorgelegt und der Zusatzfahrer im Mietvertrag eingetragen werden.

Transfer zur Vermietstation

wird nicht angeboten

Fahrt-Beschränkungen

Ausland

Für Reisen in einige Staaten Süd- und Osteuropas wird eine Ausnahmegenehmigung gebraucht. Diese müssen Sie sich bei Abholung vom Vermieter ausstellen lassen (kostenfrei).

Folgende Länder sind ohne Einschränkung freigegeben:
Andorra, Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lichtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien

Für folgende Länder wird eine Ausnahmegenehmigung benötigt:
Albanien, Bosnien-Herzegowina, Estland, Griechenland, Lettland, Litauen, Mazedonien, Polen, Serbien und Montenegro, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Zypern

Folgende Länder sind verboten:
Bulgarien, Irak, Iran, Israel, Marokko, Moldawien, Rumänien, Russland, Syrien, Tunesien, Türkei, Ukraine, Weißrussland Nicht aufgeführte Länder auf Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass bei Reisen nach Osteuropa, in das nördliche Skandinavien oder nichteuropäische Länder im Falle von Unfällen oder Pannen die Hilfe länger braucht.

Festivals

Festivals dürfen besucht werden.

Versicherungsbedingungen

Fahrzeug-Haftpflichtversicherung*
Das gemietete Wohnmobil ist mit einer Haftpflichtdeckung von 100 Mio Euro versichert, Personenschäden bis max. 12 Mio Euro.

Vollkasko-Versicherung*:
In Ihrer Tagesmiete ist eine Vollkasko-Versicherung bereits enthalten (z.B. selbstverschuldete Schäden und Vandalismus).
Vollkasko-Schäden am Fahrzeug sind mit einem Selbstbehalt von 1.500,- Euro pro Schadenfall versichert.

Teilkasko-Versicherung*:
In Ihrer Tagesmiete ist eine Teilkasko-Versicherung bereits enthalten (z.B. Diebstahl, Glasbruch, Wildschaden und Brand).
Teilkasko-Schäden am Fahrzeug sind mit einem Selbstbehalt von 1.500,- Euro pro Schadenfall versichert.

Für folgende schuldhaft verursachte Fälle besteht grundsätzlich kein Versicherungsschutz:

  • wenn Schäden aufgrund drogen- oder alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit verursacht wurden
  • wenn der Mieter oder der Fahrer, dem der Mieter das Fahrzeug überlassen hat, Unfallflucht begeht
  • wenn Schäden auf einer verbotenen Nutzung beruhen
  • wenn Schäden auf der Verletzung einer Pflicht beruhen
  • wenn Schäden durch einen unberechtigten Fahrer verursacht werden, dem der Mieter das Fahrzeug überlassen hat
  • wenn Schäden auf einer Nichtbeachtung der Fahrzeugabmessungen (Höhe, StVO Zeichen 265, Breite StVO Zeichen 264 oder den entsprechenden Landeszeichen) beruhen
  • wenn Schäden auf einer Nichtbeachtung der Zuladungsbestimmungen beruhen

Im Falle eines Schadens wird der Betrag des etwaigen Selbstbehaltes von der Kaution (s.u.) einbehalten.

Der Selbstbehalt kann durch die "Null-Selbstbehalt"-Versicherung ausgeschlossen werden. Siehe Detailinfos.

*Bitte beachten Sie die Bedingungen in Ihrem Mietvertrag. Es gelten die Original-Bestimmungen des Mietvertrages vor Ort.

Sonstige Bedingungen

Alter

Das Mindestalter des Mieters und jedes Fahrers beträgt 21 Jahre.

Führerschein

Klassen B für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3500 kg und Klasse C1 von mehr als 3500 kg Gesamtgewicht (Gruppe E2). Führerscheinklasse 3 ist für alle Modelle zugelassen. Fahrer mit Führerschein der Klasse B und C1 müssen mindesten drei Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis sein. Grundsätzlich darf das Fahrzeug von jeder Person, die die vorgenannten Kriterien erfüllt, gefahren werden, wenn sie fahrtüchtig ist und vom Mieter des Fahrzeuges damit betraut wird. Dem Mieter obliegt die Pflicht, dem Vermieter auf Verlangen Namen und Adresse der weiteren Fahrer nennen zu können.

Fahrzeuggewicht

Es wird darauf hingewiesen, dass einzelne Fahrzeuge des Vermieters ein Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben und für das Führen dieser Fahrzeuge ein dementsprechender Führerschein erforderlich ist. Besitzer eines Führerscheins der Kl. B haben zur Sicherheit Rücksprache mit dem Vermieter hinsichtlich der technisch zulässigen Gesamtmasse des vom Mieter gemieteten Fahrzeugs zu halten. Kann bei Anmietung ein entsprechender Führerschein nicht vorgelegt werden, gilt das Fahrzeug als nicht abgeholt. Es werden in diesem Fall vom Vermieter 100% Stornierungsgebühren erhoben.

Kaution

Sie müssen vor Ort eine Kaution von 1.500,- Euro per Kreditkarte (MasterCard oder Visa) hinterlegen. Bargeld kann leider nicht angenommen werden. Die Kaution wird nach schadensfreier Rückgabe vom Vermieter erstattet.

Strafzettel

Sollten Sie während einer Reise einen Strafzettel (z.B. Verkehrsverstöße, unbezahlte Mautgebühren etc.) erhalten haben, müssen Sie dies bei Rückgabe dem Vermieter angeben. Der Vermieter DRM wird (auch nachträglich) alle Strafzettel etc. an Sie weiterreichen.

Fahrzeugtyp / Erstattungen

Die gezeigten Fahrzeugmodelle des Vermieters stellen im Wesentlichen die tatsächlichen Mietfahrzeuge dar. Jedoch können Abweichungen in der Ausführung und Anordnung der Ausstattung je nach Anmietstation und Verfügbarkeit nicht ausgeschlossen werden. Die Modelle, Grundrisse und Maße (u.a. Fahrzeugmaße, Bettenmaße) können variieren. Für die sich möglicherweise ergebenden Abweichungen übernimmt weder der Reiseveranstalter noch der Vermieter eine Haftung. Alle Angaben (Größenangaben, Abmesswungen, Werte usw.) beruhen auf den Informationen des Vermieters. Irrtümer, Änderungen jederzeit vorbehalten. Informationen können auf unserer Website ohne vorherige Benachrichtigung jederzeit geändert werden.
DRM wird alles versuchen, Ihnen das reservierte Modell zu übergeben. Der Vermieter behält sich jedoch das Recht vor, Ihnen ein gleichwertiges oder höherwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen. Damit verbundene Mehrkosten (Benzin, Fährkosten o.ä.) tragen Sie (Mieter). Sollte ausnahmsweise nur eine kleinere Fahrzeugkategorie zur Verfügung gestellt werden können, so wird Ihnen die Differenz in der Tagesmiete erstattet. Eine weitere Verpflichtung seitens DRM gibt es nicht. Sollten Sie ein anderes Fahrzeug als das der gebuchten Kategorie erhalten, berechtigt Sie das nicht zum Rücktritt von der Buchung. Es besteht keinerlei Anspruch auf Entschädigung. Es gibt keine Erstattung für verspätete Übernahmen oder verfrühte Rückgaben..

Maximalbelegung

Die Wohnmobile/ Camper haben jeweils empfohlene Maximalbelegungszahlen. Eine Überschreitung dieser Maximalbelegungszahlen kann zur Nichtbeförderung von Personen, zur Annullierung des Mietvertrages bzw. zur Auflösung des Versicherungsschutzes führen. Bitte beachten Sie die Maximalbelegungszahlen und überschreiten Sie diese nicht.

Haustiere

Die Mitnahme von Haustieren ist erlaubt. Alle Tierhalter werden gebeten, die Polster im Mietfahrzeug während der Miete abzudecken. So entsteht eine geringere Belastung für die nachfolgenden Mieter, die ggfs. Allergiker sein können. Die Geruchsbelästigung im Auto wird so minimiert. Das Fahrzeug muss im Innenbereich vor Rückgabe gründlich gereinigt werden. Für den sicheren und vorschriftsmäßigen Transport der Haustiere ist der Mieter verantwortlich, ebenso für die Einhaltung etwaiger Einreisebeschränkungen und Impfungen.

Rauchen

Rauchen ist im Fahrzeug nicht erlaubt. Reinigungskosten, die durch die Nichtbeachtung entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. Kosten, welche durch eine Entlüftung bzw. zur Beseitigung der Kontaminierung mit Rauch entstehen, einschließlich entgangenem Gewinn durch eine dadurch bedingte zeitweise Nichtvermietbarkeit des Fahrzeugs, hat ebenfalls der Mieter zu tragen.

Nutzung bei kalter Witterung

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen des Fahrzeuggebrauchs bei kühleren Temperaturen (unter dem Gefrierpunkt o.ä.): Es kann möglich sein, dass bei kühleren Temperaturen nicht alle Fahrzeugeinrichtungen (fließend Warm- und Kaltwasser, Gasversorgung o.ä.) zur Verfügung stehen und/ oder die Wasserversorgung im Camper/ Wohnmobil eingestellt werden muss. Je nach aktueller Wettersituation oder wenn Sie planen, in winterliche Gegenden mit Ihrem Wohnmobil zu reisen, kann die Vermietstation (möglicherweise gegen Aufpreis) Ihr Wohnmobil/ Camper „winterfest“ ausstatten.  Eine „winterfeste“ Ausstattung bedeutet bspw., dass alle Tanks geleert werden. Ihnen steht damit keinerlei fließendes Wasser mehr zur Verfügung und Sie können bspw. die Toilette nicht mehr benutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Fahrzeug bei kühleren Temperaturen und/ oder winterlichen Verhältnissen auf eigenes Risiko nutzen. Sie sind für alle Schäden, die durch Unterkühlung, Einfrieren, Frost der Tanks, Leitungen etc. entstehen, selbst verantwortlich. Diese Schäden sind nicht durch die Versicherung gedeckt.  Bedenken Sie jederzeit, dass sich die Wetterverhältnisse auch während Ihrer Reise ändern können.

Camping in der Nebensaison

Bitte beachten Sie, dass während der Vor- und Nach-Saison nicht alle Campingplätze geöffnet sein könnten.

Maut-Gebühren

Auf einigen Straßen (auch u.a. Brücken, Tunnel etc.) fallen ggf. Mautgebühren an. Diese sind nicht mit der Fahrzeugmiete abgedeckt. Um die Abwicklung haben Sie als Mieter sich zu kümmern.

Vermieter

DRM Deutsche Reisemobil Vermietungs GmbH
Adalbert-Stifter-Weg 41
D-85570 Markt Schwaben

Bitte beachten Sie, dass diese Bestimmungen zu Ihrer Orientierung dienen und einen Auszug der Original-Bestimmungen darstellen. Maßgebend sind die Original-Bestimmungen des Mietvertrages bei Ihrem jeweiligen Vermieter vor Ort, die Ihnen bei Fahrzeugübernahme vollständig ausgehändigt werden. Es gilt der zwischen Ihnen und dem Vermieter bei Fahrzeugübernahme abgeschlossene Mietvertrag. Weichen die Bestimmungen des Vermieters von unseren dargestellten Bedingungen ab, können wir keinerlei Verantwortung und/ oder Haftung übernehmen.

Stationen

Fahrzeuge von DRM können Sie ab folgenden Städten/Stationen anmieten: alle Adressen zeigen

Kontakt

Beratungszeiten
Mo-Fr: 11.00 bis 13.00 Uhr

Hotline:
05821 / 542670-0

E-Mail:

Kontakt-Informationen:
alle anzeigen