www.euro-camper.de
05821 / 542670-0

Maut für Wohnmobile in Europa

Allgemeines

In vielen Ländern des europäischen Auslands herrscht Mautpflicht. Ob auf dem gesamten Autobahnnetz, einzelnen Verbindungen oder Brücken, sowie Tunneln.

Wenn Sie die Gebühr (z.B. Einzel-Maut) nicht manuell bezahlen, wird die gebühr i.d.R.anhand des Kennzeichens auf das Mietfahrzeug geschrieben und die Rechnung dem vermieter zugesandt.
Klären Sie bei Übernahme Ihres Wohnmobils daher unbedingt, um unnötige Verwaltungsgebühren seitens des Vermieters zu sparen, wie aktuell mit anfallenden auf das Fahrzeug geschriebenen Gebühren verfahren wird.

Vignetten

Eine Vignette ist eine Plakette, die an der Windschutzscheibe angebracht wird und nachweist, dass Sie die Maut für das gesamte Straßensystem des betreffenden Landes bezahlt haben. Es z.T noch zusätzlich eine einzelne Maut für einzelne Strecken oder Tunnels zu zahlen. Die Vignette kaufen Sie bei oder vor Grenzübertritt oder alternativ vorher online.

Eine Vignette benötigen Sie für folgende Läänder:

  • Schweiz (nur Jahres-Vignette)
  • Österreich (10 Tage, 2 Monate oder 1 Jahr)
  • Bulgarien
  • Rumänien
  • Ungarn
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Tschechien

Das Vorhandensein der Vignette wird i.d.R. streng kontrolliert und mit Strafen geahndet. Kümmern Sie sich im Zuge Ihrer Reiseplanung um die notwendigen Plaketten.

Für Wohnmobile über 3,5t zulässiges Gesamtgewicht gelten meist besondere Regeln. In Österreich ist z.B. eine sog. elektronische "Go-Box" für diese Fahrzeuge verpflichtend Zudem entstehen teilweise höhere Gebühren als für Wohnmobile bis 3,5t.

 

Einzel-Maut

In folgenden europäischen Ländern wird nicht pauschal für jegliche Nutzung gebührenpflichtiger Straßen abgerechnet, sondern je nach gefahrener Strecke:

  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Polen
  • Portugal
  • Spanien

Die Bezahlung für den Streckenabschnitt erfolgt dann (je nach Land) entweder bei Einfahrt in oder Ausfahrt aus dem Streckenabschnitt.

Zudem wird teilweise Maut erhoben in:

  • Bosnien-Herzegowina
  • Dänemark (2 Brücken)
  • Großbritannien
  • Irland
  • Mazedonien
  • Norwegen
  • Polen
  • Schweden
  • Serbien

Für folgende Abschnitte müssen Sie sich vorher online registrieren:

  • Dublin
  • London
  • nördlich von Mailand

Beachten Sie dies bitte bei Ihrer Reiseplanung.

Zudem fallen für einzelne alpine Pässe und Tunnels Mautgebühren an:

Mont-Blac-Tunnel Frankreich
Arlberg-Tunnel Österreich
Brenner-Pass Österreich
Felbertauern-Tunnel Österreich
Großglockner Hochalpenstraße Österreich
Tauernschleuse Autoverladung Österreich
Tauern- / Katschberg-Tunnel Österreich
Bosruck-Tunnel Österreich
Gleinalm-Tunnel Österreich
Großer-St.-Bernhard-Tunnel Schweiz
Lötschberg-Tunnel (Autoverladung) Schweiz
Gotthard- und  San-Bernardino-Tunnel Schweiz
Karawanken-Tunnel Slowenien

 

 

 

Beachten Sie bitte, dass Euro Camper keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen kann. Die Ausführen dienen lediglich Ihrer Orientierung.
Kontakt

Beratungszeiten
Mo-Fr: 11.00 bis 13.00 Uhr

Hotline:
05821 / 542670-0

E-Mail:

Kontakt-Informationen:
alle anzeigen